Der Wille zur angewandten, praxisorientierten und handlungsleitenden Forschung mit interdisziplinärer Weite hat das Team von x-sample stets verbunden.

Dieser Ansatz mit seiner Fokussierung auf die Generierung von handlungsleitenden Informationen und Empfehlungen ist für unsere Auftraggeber spürbar und war für zahlreiche Organisationen und Betriebe bereits in unserer Studienzeit Anlass für gemeinsame Projekte. Im Jahr 2001 erfolgte schließlich die Gründung von

x-sample.

 

Die Verbindung von Forschung und Praxis führte 2003 zur Implementierung von x-sample in die Studienpläne der Institute für Psychologie und Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz als Praxisstelle für Studierende.

Wissenschaftliche Kooperationen bestehen mit den Instituten für Psychologie, Soziologie und Sozialmedizin der Karl-Franzens-Universität Graz.

 

x-sample wird von Thomas Lederer-Hutsteiner geleitet.